Afghanistan: eine neue Ausbildung für die Sicherheitskräfte abgeschlossen

(Di TAAC WEST HQ)
23 / 02 / 18

Gestern endete das Training und die vorübergehende Unterstützung der afghanischen Sicherheitskräfte in der Provinz Farah, etwa 270 km südlich der Camp Arena, die von den Ausbildern des italienischen Militärkontingents durchgeführt wurden, die normalerweise in Herat stationiert sind.

Die Schulungs-, Assistenz- und befristeten Beratungstätigkeiten sind im Programm enthalten Entschlossene Unterstützung.

Die durchgeführten Aktivitäten

Zehn Tage lang ging ein Team italienischer Soldaten zum Stützpunkt "Thompson", um das Kommando der zweiten Brigade der afghanischen Nationalarmee (ANA) bei der Planung und Durchführung zu unterstützen und zu beraten 'Zafar 75' Operation zur Unterstützung von Institutionen und der Zivilbevölkerung.

Besuch des US - Generals John Nicholson Kommandeur von Entschlossene Unterstützung

Der hohe operative Wert der PTAA-Aktivitäten des italienischen Militärs wird auch durch den Besuch von General John Nicholson, dem US-Kommandeur der Mission, bestätigt Entschlossene Unterstützung die zusammen mit den italienischen Ausbildern an der Schura mit den zivilen und militärischen Behörden der Provinz Farah teilnahmen.

Während des Treffens die Themen über die allgemeine Situation in Bezug auf die Sicherheit der Provinz, die aktuellen und zukünftigen operativen Verpflichtungen der lokalen Sicherheitskräfte, die TAA-Aktivitäten der italienischen Ausbilder und die zukünftige Steigerung der Fähigkeiten der 207 Armee der Armee und der 606 Körper der Polizei.

Der Gouverneur der Provinz Farah, Abdul Bazir Salanghi, dankte auch für die Hilfstätigkeiten des italienischen Militärs und der Resolute Support.

Die italienische Mission in Afghanistan

Der Periodic Train Advise Assist (PTAA) besteht darin, "zu Hause" in Gebieten, die von der Basis der Camp Arena entfernt sind, die Aktivitäten des Trainings und der Unterstützung der Sicherheitskräfte durchzuführen.
Die vorübergehende Stationierung ist darauf zurückzuführen, dass diese Aktivitäten nicht täglich durchgeführt werden können und daher regelmäßig auf der Grundlage der Anfragen der afghanischen Sicherheitskräfte an die italienischen Ausbilder organisiert werden.

Die Arbeit des Berater Italiener, die zu keiner Zeit an kinetischen Aktivitäten teilnahmen, entwickelten sich im Rahmen der Mission von Entschlossene Unterstützung (RS) mit der Hauptaufgabe, lokale Sicherheitskräfte zu schulen, zu beraten und zu unterstützen, um ihre Funktionalität und ihre Fähigkeit zu verbessern, sich selbst zu erhalten.