Afghanistan: humanitäre Hilfe für die Waisenkinder von Herat

(Di Ministerium für Verteidigung)
04 / 12 / 18

In den letzten Tagen in der Zentrale des Train Advise and Assist Command West (TAAC-W), einem von Italien angeführten multinationalen Kommando auf Brigadebasis Pinerolo der NATO-Mission Entschlossene Unterstützung (RS), eine Spende für Winterkleidung wurde an die Kinder des Waisenhauses Khaja Abdullah Ansari aus Herat gerichtet. Dank der Großzügigkeit der Männer und Frauen des italienischen Kontingents konnten insbesondere zweihundert Winteroutfits gekauft werden, die den weniger glücklichen Kindern in einem Tag der Feier und Unterhaltung mit den italienischen Soldaten geliefert wurden.

Das Herat-Waisenhaus hat bereits mehrere Projekte italienischer Kontingente erhalten, die sich im Laufe der Jahre abgewechselt haben. Unter diesen ist zu beachten, dass im 2018 Material für Kinder gespendet wurde Sicherheit des Freizeitspielplatzes zusammen mit der Verlegung einer neuen Spielstruktur und nicht zuletzt im Oktober wurden 3,4 Tonnen verschiedener Nudelsorten und 1,2 Tonnen vorgekochter Hülsenfrüchte von der Abteilung für soziale Angelegenheiten geliefert den Provinz-Waisenhäusern zuzuteilen.

Im Rahmen des 2008 startete die italienische zivile und militärische Zusammenarbeit das Projekt zur Unterstützung des Herat-Waisenhauses durch Spenden von Grundbedürfnissen und die gleichzeitige Ausführung von Arbeiten zur Sicherung der Infrastruktur. Der Direktor des Instituts dankte dem Militär und dem italienischen Volk, die immer den Bedürfnissen der unglücklichsten afghanischen Bevölkerung nahe gewesen waren, und erinnerte daran, dass die ersten Kinder, denen das italienische Kontingent geholfen hat, nun Erwachsene geworden sind, die in die Arbeitswelt oder in die Welt der Studenten eintreten. Die Unterstützung der Bevölkerung, mit besonderem Augenmerk auf die am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen der Gesellschaft, ist eine der Aktivitäten, die neben der Hauptschulung, Beratung und Unterstützung der afghanischen Sicherheitskräfte zur Verbesserung ihrer Funktionalität und ihrer Fähigkeit, sich selbst zu erhalten, im Mittelpunkt stehen Berater Italiener innerhalb der NATO-Mission Entschlossene Unterstützung (RS) und wird sowohl direkt mit Projekten durchgeführt, die vom nationalen Kontingent ermittelt und durchgeführt werden, als auch durch die Erleichterung der Verteilung humanitärer Hilfe von nationalen karitativen Organisationen.