San Marco: 21-Patente für amphibische Qualifikation vergeben

21 / 03 / 14

"Waffe den Bogen des Seemanns, ziehe die Kampfjacke an ...", begann die feierliche Übergabe der rot umrandeten Baskenmütze an die neu patentierte Amphibie 21 der Brigade Marina San Marco zwischen Offizieren, Unteroffizieren und Absolventen, die erfolgreich abgeschlossen wurden der 24 Amphibien-Qualifizierungskurs für die operative und logistische Unterstützungskomponente.

Der 20-Marsch auf dem Exerzierplatz der Carlotto-Kaserne, in der sich das 1-Regiment von San Marco und das Bataillon Scuole Caorle befanden, war die traditionelle Zeremonie zur Aufgabe der grünen Kappe, die die Besucher in allen Phasen des Parcours begleitete und die Lieferung des Baskenlandes, die symbolisch den offiziellen Eingang in die Abteilung zusammenfasst.

Wir danken den neuen patentierten "Lions" für das Bestehen des Trainingskurses in der Hoffnung, dass sie immer bereit sind, das Zeichen des geflügelten Löwen zu ehren.

Quelle: Militärische Marine