Nave Aliseo verlässt die Navy bei 36 seit der Einführung definitiv

(Di Marina Militare)
21 / 12 / 18

Die Fregatte Aliseo der Navy wurde gestern vom Rahmen der Militärmarine des Staates besiegt.

In seiner langen Lebensdauer, den 34-Jahren, war das Schiff, die dritte Einheit der "Classe Venti", Protagonist zahlreicher Aktivitäten im Dienste von Institutionen und der Gemeinde, die mehr als 600.000-Seemeilen zurücklegen, was etwa der 28-fachen Länge entspricht Äquator.

Seine Karriere endete in 2017 und im selben Zeitraum besuchte die Fregatte verschiedene Häfen von 70, darunter auch ausländische 48 auf drei Kontinenten, wo er die Bevölkerung begrüßen und seine Botschaft des Bewusstseins über den Geist der Gemeinschaft vermitteln konnte. zur Kultur des Meeres und zum Umweltschutz.

Der 8 September 2017 in Taranto, Nave Aliseo Er beendete seine operative Tätigkeit mit der feierlichen feierlichen Zeremonie der Ultimate Ammaina Bandiera in Anwesenheit von Mr. Stabschef der Marine, Admiral von Valter Girardelli, der Bevölkerung und der höchsten militärischen und zivilen Behörden und heute, gleichzeitig mit der Bestrahlung, wird die Marineeinheit den Namen "Float" für die anschließende Entfremdung annehmen.

Mit Naves Strahlung AliseoDer Downsizing-Prozess des Naval Squad wird aufgrund der Alterung der Einheiten fortgesetzt, die eine durchschnittliche Lebensdauer nahe oder oberhalb der 30-Jahre erreicht haben.