Maltesische Spezialeinheiten im Training mit Schützen des 2 San Marco Regiments

(Di Marina Militare)
20 / 09 / 19

Die September 14 beendete einen wichtigen Trainingsmoment in den Einrichtungen der San Marco Marine Brigade, die als Protagonisten a Internatsteam der maltesischen Spezialeinheiten und a Internatsteam des 2 San Marco Regiments.

Die Schulung in VBSS-Szenarien (Besuch, Vorstand, Suche und Beschlagnahme) bot den Betreibern der beiden beteiligten Marinas eine hervorragende Gelegenheit, ihre Techniken, Verfahren und Taktiken in maritimen Umgebungen auszutauschen.

In einer arbeitsreichen Woche wurden spezielle Trainingsaktivitäten geplant und durchgeführt, die den Umgang mit den gelieferten Waffen, die taktische Bewegung und die entsprechenden Techniken des Kletterns an Bord einer Marineeinheit im Hafen von Brindisi, die militärischen Körperkampftechniken, umfassten. Körper (CMCC) und schnelle Seilfreigabe vom SH-90 Hubschrauber am MARISTAER Grottaglie Flughafen.

Dieser Moment des professionellen Vergleichs hat es auch ermöglicht, die enge Beziehung zwischen den beiden Häfen im Rahmen der häufigen bilateralen Aktivitäten zu festigen, bei denen sie seit Jahren Protagonisten sind.