Wechsel zum Kommando der Mare Sicuro Operation

(Di Marina Militare)
25 / 09 / 18

Gestern fand der 24 September an Bord der Fregatte statt Alpin, im Hafen von Augusta festgemacht, die Zeremonie der Rotation zum taktischen Befehl der Operation Sicheres Meer.

In Anwesenheit des Kommandanten des Geschwaders, Mannschafts-Admiral Donato Marzano, Admiral Angelo Virdis nach fast zwei Monaten auf See Befehl Konteradmiral David Bern verkauft.

der Betrieb Sicheres MeerGestartet am März 12 2015 aus der libyschen Krise entwickelt erfordert den Einsatz eines Marineluftgerätes, um das Vorhandensein, die Überwachung und Sicherheit im Seeverkehr im zentralen Mittelmeer und die Straße von Sizilien, nach dem nationalen Rechtsvorschriften zu gewährleisten und internationale Abkommen in Kraft.

Die Offshore-Anlagen sind in der Naval Air Gerät arbeitet in einem Seegebiet von etwa 160.000 km Quadrat Sicherstellung Präsenz und Überwachung, Schutz der nationalen Interesse, die Sicherheit der maritimen Tätigkeiten im nationalen Interesse, Schutz von Kommunikationsleitungen und Handelsschiffen enthalten Transit , Schutz der strategischen Energieressourcen von nationalem Interesse und die Überwachung der möglichen Bewegungen von Dschihad-Gruppen sowie die notwendige Sicherheit Rahmen für die Tätigkeit der nationalen Medien im zentralen Mittelmeer zu gewährleisten. Seit Januar 1 2018 haben sich die Aufgaben der Mission erweitert und umfasst nun die Support-Aktivitäten und die Unterstützung der Küstenwache und der Marine libyschen verstärken, was bereits an Ort und Stelle von der Marine, das im Mittelmeer tätig ist.

Die Fregatte Alpin, derzeit das Hauptquartier des Operationskommandos Sicheres Meer, ist das fünfte italienische Schiff, das im Rahmen des italienisch-französischen Programms "European Multi-Mission Fregatte" (FREMM) gebaut wurde. Für unsere Marine ist die Realisierung von zehn Fregatten vorgesehen, von denen sechs in Mehrzweckkonfiguration (General Purpose - GP) als die Bergamini und vier in Anti-U-Boot-Konfiguration (Anti Submarine Warfare - ASW).

Mit einer Mannschaft von 168 zwischen Männern und Frauen, 144 Metern Länge und einer Verschiebung bei voller Last von 6.700 Tonnen, Schiff Alpin Es handelt sich um eine Mehrzweck-Fregatte, die auf Innovation und Flexibilität ausgelegt ist, um aktiv im Schutz nationaler Interessen zu agieren und erfolgreich auf zukünftige Szenarien reagieren zu können.