General Vecciarelli zum Stabschef der Verteidigung ernannt

(Di Aeronautica Militare)
26 / 10 / 18

Gestern, Donnerstag 25 Oktober, wurde das Luftgeschwader General Enzo Vecciarelli auf Vorschlag der Verteidigungsministerin Elisabetta Trenta vom Ministerrat zum neuen Leiter des Generalstabs der Verteidigung ernannt.

"Ich bin geehrt mit der Ernennung zum Chef des Generalstabs der Verteidigung und fühle mich verpflichtet, dem Land zu dienen, indem ich uneingeschränkt meine gesamte Energie zur Verfügung stelle"- sagte General Vecciarelli erfuhr die Nachricht."Es wird eine große Verantwortung und ein Stolz sein - fuhr er fort - führen und repräsentieren die gesamte Militär- und Zivilverteidigung, die mit Würde jeden Tag im In- und Ausland den Namen Italien tragen, der mit großem Mut und Professionalität immer im Dienste des Landes steht.

Mit tiefem und unveränderten Geist des Dienstes erneuere ich meinen Treueeid auf die Verfassung und auf den Präsidenten der Republik, Sergio Mattarella, Hüter der Gründungswerte der Republik und der Verfassung und Oberbefehlshaber der Streitkräfte.

Ich danke der Regierung, insbesondere der Verteidigungsministerin Elisabetta Trenta, für das mir entgegengebrachte Vertrauen.

Ich danke dem derzeitigen Generalstabschef, Generaloberst Claudio Graziano, für die Unterstützung, die ich in meinem Mandat als Stabschef der Luftwaffe erhalten habe und die ich bis zum letzten Tag mit größter Konzentration und absoluter Hingabe fortsetzen werde.

Den Frauen und Männern der Arma Azzurra widme ich mich meiner aufrichtigsten Wertschätzung und Bewunderung dafür, dass ich meine Vision für den Wandel in Richtung auf die Zukunft projizierte und für das Land immer nützlichere Luftfahrtindustrie geteilt und unterstützt habe."

General Vecciarelli wird General Claudio Graziano ablösen, der ab dem kommenden November den Posten des Präsidenten des Militärausschusses der Europäischen Union (Vorsitzender des Militärausschusses der Europäischen Union - CEUMC) übernehmen wird.

An der Spitze des Generalstabs der Luftwaffe steht der General der Luftwaffe, General Alberto Rosso, der derzeitige Chef des Kabinetts des Verteidigungsministers.