Vega 2018: Die Vermögenswerte der italienischen Luftwaffe sind darauf trainiert, Langsamflugzeuge abzufangen

(Di Aeronautica Militare)
15 / 05 / 18

Die Vermögenswerte der Luftwaffe, die am Vega 2018 beteiligt sind und in den Joint Stars 2018 enthalten sind, werden auch in Flugmissionen trainiert, um im technischen Fachjargon Flugzeuge mit niedriger Geschwindigkeit abzufangen langsames Abhören.

Hubschrauber HH101, HH-139A, HH212, Predator, Eurofighter, Luftgewehr und die Umschichtung der Air Defense mobilen Radar sind einige der Air Force Struktur nur, die zusammen mit anderen Komponenten der Streitkräfte, Ausbildung sind zum Abfangen von Tiefflugzeugen. Die hypothetische Szenarien sind vielfältig und komplex, dort ausgebildet ist, ein Flugzeug oder einen Hubschrauber mit einer Geschwindigkeit und begrenzte Rate abzufangen, die eine Bedrohung für die Sicherheit darstellen könnten.

Die Trainingsszenarien wurden so gestaltet, dass sie den tatsächlichen Bedürfnissen so realistisch wie möglich entsprechen. Immer häufiger werden die Luftwaffe und die Streitkräfte aufgefordert, innerhalb des Sicherheitsrahmens in Verbindung mit Großveranstaltungen einen wesentlichen Beitrag zu leisten. Die G7 von Taormina oder das Jubiläum sind nur einige Beispiele für die Ereignisse, an denen die Streitkräfte neben den öffentlichen Sicherheitsbehörden operierten.