Zwischenfall zwischen zwei Tornados: Fand die Überreste von zwei vermisst

20 / 08 / 14

Die Bilanz des Flugzeugabsturzes mit zwei Tornado-Flugzeugen der 6 ° Stormo in Ghedi (BS) ist derzeit 2-Opfer. Ihre Identität konnte nicht zurückverfolgt werden.

In dem Gebiet wird die Forschung der anderen beiden Piloten von den zivilen Rettungsbodenteams fortgesetzt, zu denen in den letzten Stunden etwa hundert Luftgewehre und Personal für die Verteidigung der militärischen Luftfahrt hinzugekommen sind.

Der Stabschef der Luftwaffe, Pasquale Preziosa, General der Luftwaffe, nahm an einem Treffen in der Präfektur Ascoli Piceno teil.

Neben dem Präfekten, dem Bürgermeister und dem Präsidenten der Provinz waren alle örtlichen Institutionen anwesend. "Es ist der Moment des Beileids", sagte Preziosa. "Ich möchte allen Organisationen, die ihr Möglichstes tun, wie den örtlichen Institutionen, der italienischen Armee, der Carabinieri - Waffe, der Finanzwache, der Polizei und der Polizei, von Herzen danken Bergrettung und Katastrophenschutz zusammen mit der Feuerwehr. Alle zusammen auf der Suche nach den noch vermissten Kindern Italiens, vereint in einer idealen Umarmung für die Familien der an diesem tragischen Unfall Beteiligten. "

Quelle: Öffentliches Informationsbüro - SMA - Rom