Galatina: Patente für Militärpiloten an Beamte aus Italien, Kuwait und Singapur übergeben

(Di Aeronautica Militare)
06 / 07 / 19

Gestern hat auf der Piazza San Pietro di Galatina (LE) in Anwesenheit des Unterstaatssekretärs für Verteidigung der Hon. Angelo Tofalo, Stabschef der Allgemeinen Luftwaffe von sa Alberto Rosso vom Bürgermeister von Galatina, Dr. Marcello Amante, und der Zivil- und Militärbehörden, feierliche Übergabe des "Aquile Turrite", Symbol für den Militärpilotenschein , an sechs italienische Studenten, sieben von der Kuwait Air Force und zwei von der Republic of Singapore Air Force.

In seiner Begrüßung stellte Oberst Alberto Surace, Kommandeur der 61 ° Stormo, die Galatina-Flugschule vor, die seit der 1946 Piloten ausbildet und die heute Studenten und Ausbilder aus neun Ländern umfasst. Eine internationale Realität, die in der Luftfahrt weltweit immer mehr Beachtung findet. Sie bietet einzigartige Fähigkeiten im Trainingsbereich und ein innovatives integriertes Flugtrainingssystem, das zu den fortschrittlichsten gehört und auf der T339-Kombination basiert, die in Kürze verfügbar sein wird ersetzt durch das modernere T345 und T346.

"Liebe neopatentierte Piloten - erklärte der Oberst. Oberfläche - Als älterer Offizier und Pilot möchte ich Ihnen mitteilen, dass Sie im Verlauf Ihrer Karriere erneut so viel Mühe haben, dass jeder Einsatz detailliert organisiert und jeder Flug mit größter Konzentration durchgeführt wird. Vor allem aber in unserer hyper-technologischen Ära bleibt und bleibt der Mensch im Zentrum von allem. Deshalb seid ihr vor allem Männer. ".

Die gen. Rotes Drehen zu den Kadetten unterstrich die Wichtigkeit des Augenblicks und die Verantwortlichkeiten, die sich aus dem Patent des Militärpiloten ergeben. "Sie werden aufgefordert, sich einzigartigen, komplexen, aber gleichzeitig aufregenden, menschlichen und beruflichen Herausforderungen zu stellen, die Sie nur mit der Leidenschaft und Hingabe bewältigen können, die Sie bisher gezeigt haben.". In Bezug auf die 61 ° Stormo betonte er die wichtige und grundlegende Rolle der Instruktoren, "Dank ihres großzügigen Einsatzes - sagte der gen. Rot - Der Ausbildungsstandort der Streitkräfte entwickelt sich in Richtung der International Flight Training School, die einen maßgeblichen und angesehenen Bezugspunkt für die Luftfahrt anderer Nationen darstellt und ein Flugtrainingssystem bietet, das zu den technologischsten und modernsten der Welt zählt auf der T345-Linie wird es weiter in Richtung noch höherer Qualitätsstandards wachsen ".

Ihr seid die gegenwärtige und die zukünftige italienische herrschende Klasse - sagte Unterstaatssekretär Tofalo direkt an die neu patentierte - Das Land ist stolz auf dich! Sie haben eine große Verantwortung für die Gestaltung der nächsten Flugbahnen der Luftwaffe und das Glück, Ihre Leidenschaft für den Himmel zu Ihrer Arbeit im Dienste Italiens gemacht zu haben.