Eurofighter startet, um ein ägyptisches Flugzeug nach einer Unterbrechung der Kommunikation abzufangen

(Di Aeronautica Militare)
09 / 10 / 17

Heute Morgen löste ein ägyptisches Flugzeug, das zum Flughafen Ciampino flog, nach einer fehlgeschlagenen Funkverbindung mit den nationalen Luftraumkontrollbehörden den Alarm "Scramble" aus

Zwei F-2000-Kämpfer Eurofighter Von der Luftwaffe, die für die Überwachung des Luftraums bereit ist, werden sie heute früh im Flug vom Luftwaffenstützpunkt Gioia del Colle (Ba), Zentrum des 36 ° Stormo Caccia, abgefangen, um ein Flugzeug abzufangen Falcon 20 Von Ägypten aus ging es zum Flughafen Ciampino, der den Funkkontakt mit den italienischen Flugsicherungsbehörden verloren hatte.

Die beiden Eurofighter Sie fingen das Flugzeug in kurzer Zeit ab und identifizierten es, um sicherzustellen, dass die Besatzung den regelmäßigen Funkkontakt mit den Luftverkehrsagenturen wiederhergestellt hatte.

Nachdem das Flugzeug den Kontakt mit den Flugverkehrskontrollstellen des Raums Rom wiederhergestellt hatte und dann auf dem Flughafen Ciampino gelandet war, kehrten die beiden Abfangjäger zur Basis zurück.