Aeronautica Militare: medizinischer Transport von Olbia nach Linate zugunsten eines Patienten mit unmittelbarer Lebensgefahr

(Di Aeronautica Militare)
03 / 01 / 17

Ein Falcon 900 der 31 ° Stormo der italienischen Luftwaffe führte einen dringenden Krankentransport vom Flughafen Olbia nach Mailand-Linate zugunsten eines Mannes von 63-Jahren durch. Der Patient wurde schnell in das Krankenhaus San Raffaele in Mailand gebracht, wo er sich einer empfindlichen Herzoperation unterziehen wird.

Ausgestiegen, den Patienten, hat sich das Flugzeug sofort in Richtung der Basis von Ciampino, dem Sitz des 31 ° Stormo genommen, wo normale Wiederaufnahme bereit Dienst zu nutzen.

Das Unterstützungsersuchen ging von der Präfektur Nuoro an die Situation Zimmer von Vertice des Kommandos der Luftwaffe, dem Einsatzraum der Luftwaffe, der unter anderem die Aufgabe hat, in Abstimmung mit den Präfekturen, den Krankenhäusern und der Präsidentschaft des Ministerrates diese Art von Transport im gesamten Staatsgebiet, einschließlich der Inseln, zu organisieren und zu verwalten .

Militärische Luftwaffe Mann und Flugzeug sind bereit, Tag und Nacht, um sicherzustellen, wenn erforderlich und aus Gründen der Dringlichkeit als notwendig erachtet, Gesundheit Transport von Menschen in unmittelbarer Lebensgefahr.

Tausende jedes Jahr Stunden mit dem Flugzeug 31 ° Flügeln von Ciampino, von 14 ° Flügeln von Pratica di Mare und der 46 Air Brigade von Pisa durchgeführt fliegen, schneiden immer an vorderster Front im Notfall.