Aeronautica Militare: "Scramble" zum Abfangen von Flugzeugen, die den Kontakt zu Kontrollkörpern verloren haben

(Di Aeronautica Militare)
06 / 07 / 18

Ein Jagdpaar Eurofighter der 4 ° Flock von Grossetto haben im Alarmdienst zum Schutz des nationalen Luftraums ein A-320-Flugzeug der spanischen Firma Iberia auf der Strecke Split - Madrid abgefangen, die den Funkverkehr mit den Behörden der Flugsicherung verloren hatte .

Über 21.00 gestern, Donnerstag 5 Juli, die beiden Luftwaffe Kämpfer, im Alarm-Service auf dem nationalen Hoheitsgebiet, hob ab, um die Flugzeuge im Transit im italienischen Luftraum zu kontrollieren. Nach einigen Minuten des Starts haben die beiden Abfangjäger Augenkontakt mit dem Flugzeug hergestellt, um sicherzustellen, dass es sich nicht in Notfallsituationen befindet. Das spanische Flugzeug, wieder hergestellte Kommunikationen, setzte auf der vorher festgelegten Route fort, während die zwei Kämpfer, den Alarm aufhörten, zur Basis zurückkehrten.

Der Auftrag wurde von der CAOC empfängt (Combined Air Operation Center) Torrejon, verantwortlich NATO Körper für die Überwachung des Luftraums in der Umgebung, und der Betrieb des Flugzeuges von der Operationszentrale der 22 ° Radargruppe der Luftwaffe kontrolliert wurden Licola.