15 ° Stormo: Festlichkeit mit Blick auf die weniger Glücklichen

08 / 01 / 14

Am Montag, dem 6 Januar, feierten der 15 ° Flügel von Cervia und die abhängigen SAR Zentren das Dreikönigstag, indem sie die Familien des Militärpersonals der verschiedenen Standorte und ihre Kinder mit den Wohltätigkeitsverbänden zusammenbrachten, die in den Gebieten tätig sind, in denen die Forschungs- und Rettungsorganisationen der Aeronautica Militare.

Während dieser Veranstaltungen, angeregt durch Animation und durch "Befane", der die Geschenke an die Kleinen überreichte, wurde die Gelegenheit genutzt, den Erlös der Spendenaktion, die aus freiwilligen Spenden des Stormo-Personals stammte, an einige der eingeladenen Organisationen zu spenden.

Der Befehlshaber der 15 ° Stormo und die Befehlshaber der Zentren dankten bei der Begrüßung allen Teilnehmern für die große Sensibilität und Großzügigkeit, die sie erneut gezeigt hatten.

Der 15 ° Stormo der italienischen Luftwaffe garantiert 24-Stunden auf 24, für 365-Tage im Jahr, die Suche und Rettung von Flugbesatzungen in Schwierigkeiten und leistet einen Beitrag zu gemeinnützigen Aktivitäten wie der Suche nach vermissten Personen auf See oder in den Bergen , medizinische Nottransporte von lebensbedrohlichen Patienten und die Rettung von schwer traumatisierten Personen. Seit ihrer Gründung bis heute haben die Besatzungen der 15 ° Stormo etwa 7.000-Personen in Lebensgefahr gerettet.

Quelle: 15 ° Stormo - Cervia (RA) - Maj. Fabio D'Elia