Der MUV 70.20 gibt das Tempo vor. Wir sprechen über VM90, in der Tat "TOTOVM"

(Di Gianluca Celentano)
05 / 06 / 19

Auf den Vorplätzen der Kaserne spricht man gerüchteweise seit einiger Zeit, allerdings scheint es, dass der MUV 70.20 die Mehrzweckfahrzeug 4x4Mittel, gegen die viele kritisch mit dem Finger zeigen und behaupten, eine militarisierte Kopie der Neue Tageszeitung, wird etwas länger warten müssen, bis wir uns voll und ganz unserer Streitkräfte anschließen und definitiv die VM90 ersetzen, ein Mittel, an das noch viele gebunden sind.

Das Urteil vieler war nach der Präsentation auf der Eurosatory '18 nicht das zärtlichste und ich gebe zu, als ich Iveco kontaktierte, um Neuigkeiten zu erfahren New Military Daily, eine kleine Aufnahme gemacht zu haben: "Ich musste es MUV 70.20 nennen!" Aber woher wusste ich das? Beobachten ...

Die Produktionslinie, insbesondere die militärische, folgt genauen Codes und erst nachdem ich sie dokumentiert habe, habe ich verstanden, dass die Analogie mit der Neue Tageszeitung es ist nur offensichtlich, es ist, wie beschrieben, eine spezielle Struktur, die es im Grunde einem leichten Lastwagen gleichsetzt, während das Aussehen eines harmlosen "Lieferwagens" beibehalten wird.

Engineering Konzeptfahrzeugoptimierung

Im Internet erscheinen interessante Bilder des MUV 70.20 in ansprechenden Versionen KampfDies sind jedoch wahrscheinlich Mittel und Ausrüstungen, die für andere Streitkräfte bereitgestellt werden, häufig in Ländern, in denen keine einheimische Produktion der Automobilindustrie vorhanden ist.

Es liegt auf der Hand, dass die Herstellung und der spätere Einsatz moderner Militärfahrzeuge einem Konzept folgt, das in den Anwendungsbereich der Richtlinie fallen könnteEngineering Konzeptfahrzeugoptimierung.

Grundsätzlich würden mit einem Optimierungskriterium Wiederholungen von Fahrzeugen mit denselben Merkmalen verboten, um sich stattdessen auf eine Unterteilung nach Klassen zu konzentrieren.

Das Einsatzgebiet würde daher von den leichten, mittleren und schweren Klassen - einschließlich gepanzerter Fahrzeuge - umstritten, denen operative logistische oder taktische Aufgaben in Bezug auf die tatsächlichen Bedürfnisse zugewiesen werden könnten. Ohne den MUV 70.20, für den Verteidigungsquellen außerbereichliche Verwendungszwecke freigegeben haben, wären der VTLM LINCE und der FLYER (wenige Einheiten) das "Licht" bei Mehrzweck-, Logistik-, Sanitär- oder Aufklärungsaufgaben Super AV, Centauro e Widder der "schwere", der in der Mittelklasse abreist i Logistische Taktik Iveco Astra.

Vielleicht die ersten Einheiten der Neue Tageszeitung und nicht von der MUV, die an die Verteidigung geliefert werden soll, werden es die logistischen Versionen sein, die üblicherweise für den gemischten Gebrauch genannt werden und die für das Offensichtliche übernommen wurden umdrehen der Verteidigung bedeutet.

VM90, zurück in die alte Schule?

Es ist nicht auszuschließen, dass die Ingenieure bei den Tests die Daten der Moderne verglichen haben Militär-Nutzfahrzeug mit der bekannten und bewährten VM90, die in der 2010 definitiv aus der Produktion ist. Ein Vergleich, der einige gute Punkte im Veteranen 40 E15 oder im Chamäleon VM90 (v.articolo), geboren aus einem 78-Projekt und bis zur Zerstörung auf allen Untergründen getestet. Dann wurde es so gemacht ... und serviert!

Um ehrlich zu sein, wäre es jedoch vernünftig anzunehmen, dass es auch einen rein wirtschaftlichen Hintergrund geben könnte, der zum Teil mit Einschnitten bei der Verteidigung und bei den Einkäufen zusammenhängt.

Es scheint, dass die italienische Armee Iveco Defence Vehicles eine Lieferung von gut 50-Einheiten des VM90-Restylings in Auftrag gegeben hat, wahrscheinlich in der TT-Version TorpedoDaher ist es wahrscheinlich, dass im Sommer die Produktionsketten von Iveco Bolzano reaktiviert werden, um die Fahrzeuge im Herbst zu beliefern.

Um Ihnen alles zu sagen, liebe Leserinnen und Leser, die Nachricht klingt für mich nicht nach einer Neuigkeit, sondern ist von bemerkenswerter Qualität, und ohne sich in Brand zu setzen, ist eine Episode dieser Art, wie ich glaube, bereits zuvor aufgetreten vielleicht in der 2010.

Wie sehe ich das?

Im automobilen Bereich verfolge ich eine Denkschule, die vielleicht ein bisschen retro ist, und ich bevorzuge konstruktive Konzepte, die auf Einfachheit basieren - was es nicht gibt, kann nicht brechen -, aber auch auf der Verpflichtung des Dirigenten, die zu treffenden Handlungen zu kennen und darüber nachzudenken, ohne sich zu sehr darauf zu verlassen an Bord der Elektronik. Die komplexesten und elektronischsten Systeme - einige natürlich notwendig - halte ich für nützlicher als alles andere, um die Ermüdung zu verringern. "Aber zum Wohlfühlen bleibt immer Zeit". Persönliche Meinung klar.

Neues Leben für VM90 ist unter anderem der Explosionsschutz

Wir haben bereits die 4x4-DVD (Defense Vehicles Division) in Verona getroffen und ich habe seine von Alessandro Pozzani geleitete Vamping-Mission beschrieben.

Denken Sie, dass die VM90 in den Abteilungen mit den Modalitäten, die ich im vorherigen Artikel erwähnt habe, bereits acht Monate vor dem Austausch mit der Armee teilweise eine neue Zukunft haben.

Zu den Kunden des Unternehmens zählen neben privaten Käufern auch Institutionen wie der Katastrophenschutz, die italienische Armee, die Carabinieri, das freiwillige Militärkorps des CRI sowie IVECO DEFENCE VEHICLES.

Bearbeitung von A bis Z.

Das Unternehmen geht von einem Rahmen aus, der im Vergleich zur zivilen Produktionslinie unterschiedliche Stärken aufweist, und befasst sich mit Kauf, Bau, Umbau, Einrichtung und Überholung. Es ist auf den Verkauf von Karosserien mit Spezialausrüstung für Büro, mobile Werkstatt und Labor spezialisiert Krankenwagen / Krankenwagen, Feuerwehrauto / Leiter.

Erhielt den Auftrag und rettete das Fahrzeug, in diesem Fall der Iveco VM90, das Fahrzeug ist demontiert und vollständig in seine Komponenten getrennt: Fahrgestell, Karosserie und Motor.

Der Rahmen und die Struktur werden vor dem Neulackieren sorgfältig von Hand geschliffen, um Rost und Verkrustungen zu entfernen, während das Sandstrahlen nicht praktiziert wird, da Rückstände des Prozesses den endgültigen Anstrich beeinträchtigen oder zu einer mikroskopischen Beständigkeit führen können , Reibung und Verschleiß. Die Originalkarosserie ist der Teil des Fahrzeugs, der fast immer regeneriert wird, möglicherweise nach einem neuen Design, das den Bedürfnissen des Kunden oder seiner zukünftigen Verwendung entspricht.

Denken Sie an den 4x4 DVD Truck. Ich habe die komplette Rekonstruktion einer MMW 135-Kabine gesehen.

Der Motor wird überholt, einige Teile werden ersetzt, andere werden regeneriert und andere werden aufgerüstet. Interessant sind die Lichtmaschinen für den militärischen Einsatz mit deutlich höherer Effizienz als im Fall der ACTL. Die Bremsgruppe wird ebenfalls zerlegt und überholt, und in einigen Fällen wird die gesamte Verarbeitung am Ende des Zyklus sorgfältig getestet, bevor eine reguläre Registrierungskarte ausgestellt wird.

Die Endmontage erfolgt mit der Präzision eines "Schneiders" (ein anderer Spitzname von Pozzani), den ich eher mit einem erfahrenen Meißler vergleichen würde: Dies ist die technisch heikelste Arbeitsphase, aber auch diejenige, die mehr Zufriedenheit bei der Berichterstattung über das fertige Produkt bietet zu neuem Leben.

"TOTO VM" Explosionsgeschützt, was ist das?

Wir haben gesehen, wie die Hälfte der ehemaligen Streitkräfte wieder zum Leben erweckt wird, aber es wird interessant sein zu wissen, dass viele von ihnen sogar zurückkehren, um gemeinnützige Funktionen zu erfüllen.

Pozzani macht ein einfaches Beispiel: „Selbst wenn ein normaler Haartrockner benutzt wird, gibt es einen unmerklichen Funken. Genug, um bei Vorhandensein von Gas eine Explosion auszulösen. "

Aus diesem Grund haben sich maßgebliche Konsortien an die Truck 4x4-DVD gewandt, um eine Lösung gegen das Risiko einer Detonation während der unterirdischen Bearbeitung zu finden, bei der es nicht unmöglich ist, beim Bohren auf Gastaschen zu stoßen.

Unter Einhaltung der strengsten Vorschriften wurde BERTINEX, das erste italienische Debüt eines traditionellen explosionsgeschützten Mediums, bei einem Iveco VM90 Ex Army eingesetzt. Es war die TOTO SpA Costruzioni Generali Group, eines der größten italienischen Unternehmen, das mit der Schaffung großer öffentlicher Arbeiten verbunden war, um die Bedeutung der Verwendung eines traditionellen explosionsgeschützten Fahrzeugs für die Sicherheit vor Ort zu verstehen.

Daher auch der schöne Spitzname TOTOVM, gleich nach der Eintragung von uns Chamäleon für die Arbeit an der A1 Pass-Variante.

Denken Sie, dass auch CAVET, das Hochgeschwindigkeitskonsortium und PIZZAROTTI SpA für das TAV-Konsortium die Arbeiten dank dieser Idee für Iveco VM90 sicher ausführen konnten. ein Medium, wie wir es aus den tausend Konnotationen gesehen haben, einschließlich der amphibischen, kurz gesagt, mehr als eine Mehrfachrolle, nur ein "Chamäleon", ein Begriff, der perfekt zu ihm passt ...

Wie geht das?

Beim SAMOTER 2011, dem ersten Versuchsfahrzeug, fehlte die gesamte herkömmliche Elektrik, obwohl sie für Militärversionen bereits vereinfacht war.

Mit sorgfältiger Arbeit und Ausrüstung, die auch minimale elektrische Aktivitäten erkennt, hat der 4x4 DVD Truck eine neue Stromleitung (eine Art CAN-Bus) vollständig isoliert und geschützt, indem alle elektrischen Komponenten modifiziert und alle Verkabelungen entfernt wurden.

Viele von Ihnen werden jetzt argumentieren, dass Dieselmotoren nicht viel mit Elektrizität zu tun haben, und das habe ich auch gedacht, aber denken Sie nur an einen einfachen Motorstart oder an das Aufleuchten der Lichter in der düsteren unterirdischen Umgebung.

Anscheinend ist die Antifragmentierung von VM90 identisch mit der Boxed-Version, aber erst nach wenigen Minuten bemerken Sie die ersten Unterschiede bei den Scheinwerfern oder beim Blinklicht auf dem Dach. Es handelt sich in jeder Hinsicht um eine andere Maschine, und um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, wird dieselbe Wischersteuerung versiegelt und mit Komponenten hergestellt, die nicht im Handel erhältlich sind.

Die Batterie und der Anlasser werden weggelassen und das Turbinengehäuse neu konstruiert, um nur vom Wasser gekühlt zu werden. Die Temperatur des Öls kann tatsächlich ein Auslöser sein.

Ein computergesteuertes, autarkes und versiegeltes System von Magnago Bertinex übernimmt die Funktionen einer Black Box sowie die Verwaltung von Bordsystemen.

Ich kann Ihnen die Kosten nicht melden, aber die starke Anerkennung dieser Technologie aus anderen Ländern ist kein Geheimnis Made in Italy angewendet auf einem traditionellen Medium.

Neugier

Für eine 2-Parade im Juni musste der Bevölkerungsschutz mit einer bestimmten VM90-Parade fahren, und angesichts der engen Fristen beauftragte Iveco Truck 4x4-DVD mit dringenden Arbeiten. Das in Rekordzeit überholte Fahrzeug mit Elfenbeinlackierung wurde termingerecht präsentiert.

Ich widme den Artikel dem Maestro

An die große Niki LAUDA, eine schüchterne und vielleicht "nicht sehr kommunikative" Person (denke, Niki dankte seinem Kollegen Arturo Merzario dafür, dass er ihn nur 30 Jahre später aus den Flammen gestohlen hatte). Er erwies sich jedoch als wahrer und mutiger Pilot der alten Schule, in der der Dialog zwischen Maschine und Fahrer die Grundqualitäten darstellte. Eine entschlossene Person, vielleicht nicht sehr extrovertiert, aber die Sie niemals in den Rücken geschlagen hätte. Sehr wenige mögen ihn.

Foto: Iveco Defence Vehicles / Deba Bedrijfswagens BV / web / author