Barbie Cristoforetti

(Di Maria Grazia Labellarte)
21 / 03 / 19

Anlässlich des 60. Jahrestages der Geburt des immergrünen Spiels für Mädchen Barbie hat die Mattel (durch eine Reihe von Puppen in einem einzigartigen Exemplar, inspiriert von den Heldinnen unserer Zeit, die zum Abreissen von Mustern beigetragen haben), die von "Woman and Science" gewidmet ", an Samantha Cristoforetti, die erste italienische Frau in der Besatzung der Europäischen Weltraumorganisation, die im 2014 eine Reihe wissenschaftlicher Experimente an Bord der internationalen Raumstation durchgeführt hat.

Cristoforetti erhielt seinen Prototyp letzten 11 im Oktober, an dem Tag, den die Vereinten Nationen den Mädchen gewidmet hatten.

"Ich hoffe, Sie inspirieren die Mädchen zu verstehen, dass sie träumen müssen, ohne notwendige Grenzen zu setzen. Für eine Barbie-Puppe ist es wichtig, eine Frau aus der Wissenschaft zu vertreten", kommentierte er.

Classe1977, Militär, Aviatrix, Astronaut und italienischer Ingenieur, hat mit der ISS Expedition 42 / Expedition 43 Futura-Mission des 2014-2015 den europäischen Rekord und den weiblichen Rekord des Aufenthalts im Weltraum in einem einzigen Flug (199-Tage) erzielt im September 2017 von der amerikanischen Peggy Whitson bestanden. Ein Asteroid namens Cristoforetti war auch gewidmet 15006 Samcristoforetti, bereits in der 1998 entdeckt.