Israel: Die Operation "Protective Edge" beginnt

08 / 07 / 14

L'esercito israeliano ha dato il via all'operazione “Protective Edge” con l'unico obiettivo di fermare gli incessanti attacchi missilistici di Hamas contro i civili israeliani. L'operazione ha comportato la mobilitazione di tutte le riserve già in preallarme dal rapimento dei tre giovani studenti.

Ritorna on line il blog ufficiale dell'IDF (Israel Defense Forces) e lo fa in uno dei momenti più delicati dell'intera storia di Israele.

Nie zuvor war Israel als ein Land unter Belagerung aufgetreten. Es genügt zu sagen, dass seit Anfang des Jahres Terroristen aus dem Gazastreifen über 450-Raketen abgefeuert haben. Situation völlig inakzeptabel und Betrieb "Protective Edge" begann vor ein paar Stunden.

Die Position der internationalen Gemeinschaft, die die Episoden offiziell verurteilt, ist überraschend (aber in Wirklichkeit nicht so sehr), steht aber lieber bereit und schaut zu.

Es wäre richtig zu sagen, dass viele Kriege in völliger Anonymität mit Geschichtsbüchern geführt wurden, in denen nichts erwähnt wird. Denn wenn es einerseits keine einstimmige Verurteilung der Anschläge gibt, scheint es andererseits offensichtlich, dass die USA und England (seit Jahren) zum bewaffneten Widerstand Israels beitragen und Ausrüstung der letzten Generation liefern.

Den Israelis eindeutig zu helfen, schafft die Gewissheit, das Ziel der Terroristen von morgen zu werden, aber es ist auch richtig zu sagen, dass der "Puffer" Israels nicht in feindliche Hände fallen kann. Neben den territorialen Kontroversen und dem politischen Zugehörigkeitsprofil spielt Israel für den Westen eine entscheidende Rolle, da es einen fortschrittlichen bewaffneten Außenposten in einem instabilen und historisch unzuverlässigen geopolitischen Kontext darstellt.

Israel ist für die NATO und die USA von wesentlicher Bedeutung. Wenn wir dieses Konzept noch mehr verärgern, können wir sagen, dass Israel für die westliche Sache weitaus nützlicher ist als im Krieg gegen diejenigen, die die Auslöschung von Juden vom Erdboden geschworen haben.

Aus der "Cloud Column" -Operation, die zwischen der 14 und der 21 im November der 2012 stattfand, rüstete sich die Hamas weiter auf und verfügte nach Schätzungen der israelischen Geheimdienste über zehntausend Raketen. Die Hamas benutzt die Palästinenser als Schutzschilde, um ihre provisorischen Trägerraketen zu schützen.

Oltre 3,5 milioni di israeliani vivono attualmente sotto la minaccia degli attacchi missilistici. Nessuna nazione – commentano dall'esercito - avrebbe accettato questa realtà.

Die israelischen Nachrichtenagenturen haben von ungefähr 48-Stunden an ein echtes Angriffsprogramm erstellt.

Hier ist ein Beispiel. 8 Dienstag Juli, 01 Stunden: 30: Der IDF startet die Operation "Protective Edge". Ziel ist es, alle terroristischen Stätten entlang des Gazastreifens zu treffen. Die Terrororganisation Hamas wird für alle Angriffe aus dem Gazastreifen verantwortlich gemacht.

Montag, 7 Juli 80-Raketen starten den ganzen Tag über gegen Israel ...... 21-Stunden: Der Start der 01-Rakete steht kurz bevor, roter Code ...

Franco Iacch