Die "Tullio Tedeschi", die zweite multifunktionale Hochgeschwindigkeits-Marineeinheit, wurde auf den Markt gebracht

(Di Inter)
11 / 05 / 19

Die Eröffnungszeremonie der Marineeinheit „Tullio Tedeschi“ fand heute Morgen in Messina statt, der zweiten der beiden von der italienischen Marine in Auftrag gegebenen UNPAV (Hochgeschwindigkeits-Multifunktions-Marineeinheit) für Intermarine SpA (Tochter der börsennotierten Industriegruppe Immsi SpA - IMS) .MI).

Die Veranstaltung fand in Anwesenheit des Stabschefs der italienischen Marine-Admiral-Truppe Valter Girardelli, der Geschäftsführung von Intermarine, der Zivil- und Religionsbehörde, statt.

Das Schiff erhielt den Namen "Tullio Tedeschi", ein Unteroffizier der Regia Marina, der während des Zweiten Weltkriegs in der X. MAS-Flottille und später im Angriffskommando von Tarent (Mariassalto) tätig war. Ausgezeichnet mit der Goldmedaille für militärische Tapferkeit für den Untergang des englischen Kreuzers York 26 im März 1941 in Suda Bay auf Kreta, verstarb der deutsche Vorläufer der 1910-Klasse in seiner Heimatstadt Isernia, der 2 November der 1987.

Patin des Starts war ihre Tochter Rosangela Tedeschi.

UNPAV ist ein vielseitiges und modernes Marineschiff, das den spezifischen Fähigkeiten der Marine einen hohen Stellenwert einräumt und insbesondere die Unterstützung der Aktivitäten seiner Spezialeinheiten (Raid Operative Group - GOI) sowohl in der Ausbildungsphase als auch im Verlauf des Einsatzes sicherstellt real. Die beiden Einheiten der Klasse ("Cabrini", Klassenleiter, und "Tedeschi") werden auch zur Kontrolle des Seeverkehrs, zur Bekämpfung des illegalen Verkehrs, zur Sicherheit in Umgebungen mit asymmetrischer Bedrohung und zur Evakuierung von Personal aus Gebieten beitragen der Krise.

"Mit dem Start und der anschließenden Auslieferung von Nave Tedeschi endet das Programm für den Bau von Hochgeschwindigkeits-Mehrzweckeinheiten, mit dem die Taucher und Räuber mit modernen Werkzeugen ausgestattet werden, die die Anforderungen an Mobilität, Projektierbarkeit und Einsatzfähigkeit des Schiffes erfüllen unsere Raiders "sagte Teamadmiral Valter Girardelli, Stabschef der Marine. "Die Meeresstrategie des Landes muss in ihrer militärischen Komponente die Verteidigung seines Hoheitsgebiets auf dem Meer gewährleisten, eine echte offene Grenze, die nicht einfach zu bewältigen ist, und eine Vision verfolgen, die ein zunehmend kontinuierliches und synergetisches Management der" Verteidigungs "-Domänen fördert Erweitert "und" Interne Sicherheit ".

"Intermarine gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Konstruktion, dem Bau und der Ausrüstung von Militärschiffen mit sehr hohen betrieblichen Anforderungen. Dies ist das Ergebnis einer langen Phase der Verbesserung und Anpassung unseres Basisprojekts an die spezifischen Bedürfnisse jedes Kunden."sagte Livio Corghi, CEO von Intermarine. "Wir haben uns auf dem internationalen Markt durch den ausgezeichneten Ruf etabliert, den wir durch die Lieferung der weltweit renommiertesten Marinen von Spezialschiffen, insbesondere Minensuchbooten, sowie Aluminium-Patrouillenbooten und Verbundmaterial für Such- und Rettungsaktivitäten und UNPAVs erworben haben." außergewöhnliche Einheiten. Die Zusammenarbeit mit unserer Marine ist mit Sicherheit eine Quelle des Stolzes und der Zufriedenheit. "

La Tullio Tedeschi ist die zweite der beiden Hochgeschwindigkeits-Multifunktions-Marineeinheiten, die von der italienischen Marine im Auftrag von Intermarine in der 2016 eingesetzt wurden.