Der unbemannte Flugtanker MQ-25 von Boeing absolviert seinen ersten Testflug

(Di Boeing)
20 / 09 / 19

Boeing und die US Navy haben den ersten MQ-25 ™ Testflug erfolgreich abgeschlossen unbemannter Lufttanker.

Das MQ-25-Testobjekt mit dem Namen T1 absolvierte den zweistündigen autonomen Flug unter der Leitung von Boeing-Piloten von einer Bodenkontrollstation am Flughafen MidAmerica St. Louis in Mascoutah, Illinois, aus, wo das Programm der Test. Das Flugzeug absolvierte selbständig ein Taxi und einen Start, um dann auf einer vordefinierten Route zu fliegen, um die grundlegenden Flugfunktionen des Flugzeugs und den Betrieb mit der Bodenkontrollstation zu validieren.

"Der Blick auf den MQ-25 im Flug zeigt, dass unsere Teams von Boeing und Navy, die an Technologie, Systemen und Prozessen arbeiten, den Einstieg des MQ-25 in die Flotte des Betreibers unterstützen." kommentierte Dave Bujold Programmdirektor Boeing vom MQ-25. "Dieses Flugzeug und sein Testflugprogramm gewährleisten die Auslieferung des MQ-25 an den Betreiber mit der Sicherheit, Kapazität und Zuverlässigkeit, die die Marine für die Durchführung ihrer wichtigen Missionen benötigt.".

Das Boeing-Test-Asset ist der Vorgänger des Airborne Engineering Development Model (EDM) und wurde verwendet, um im Voraus zu lernen und zu entdecken, um die Ziele des Accelerated Acquisition-Programms der US Navy zu erreichen. Boeing wird vier EDM MQ-25-Flugzeuge für die Marine im Rahmen eines Vertrags über 805-Millionen-Dollar produzieren, der im August 2018 erhalten wurde.

Der MQ-25 wird der Marine die unbemannte Luftversorgungskapazität zur Verfügung stellen, die sie am meisten benötigt. Es wird eine bessere Nutzung der Kampfstreikkämpfer ermöglichen, die derzeit die Rolle der Versorgung spielen, und die Reichweite des Geschwaders des Luftfahrtunternehmens erweitern.

"Dieser Testflug ist ein aufregender und bedeutender Meilenstein für unser Programm und für die Marine."sagte der Capt Program Manager. Chad Reed von Navy Unmanned Carrier Aviation (PMA-268). "Der Flug dieses Test-Assets zwei Jahre vor der Ankunft unseres ersten MQ-25 ist der erste große Schritt in einer Reihe von Lernmöglichkeiten, die uns dabei helfen, der Operator-Staffel und dem Team revolutionäre Fähigkeiten zu verleihen für Angriffsgruppen-Kommandeure ".

Die T1 hat im September von der FAA ihr Flugtauglichkeitszeugnis erhalten, aus dem hervorgeht, dass das Flugzeug die Anforderungen der Agentur für einen sicheren Flug erfüllt. Die Tests werden mit T1 fortgesetzt, um weiter zu lernen und herauszufinden, was die wichtigsten Systeme und die Softwareentwicklung verbessern kann.