Das Boeing Italy Tanker Team ist einer der Finalisten beim Aviation Week Excellence Award

(Di Boeing)
09 / 10 / 18

Das KKW-767A-Tankerprogramm von Boeing Italy (PBL) wurde als Finalist für ausgewählt Management Excellence Awards für die 2018 Aviation Week-Programme nicht die Kategorie Originalgerätehersteller Aftermarket (Änderungen und MRO - Wartung, Reparatur und Betriebsversorgung). Das Team, das PBL-Unterstützung für die KC-767A-Tankerflotte der italienischen Luftwaffe auf der Basis von Pratica di Mare (Rom) garantiert, gehört zu den 19-Finalisten derExzellenzpreis gefördert von der Zeitschrift Aviation Week.

Der Aviation Week Award zeichnet die weltweit wichtigsten Programme in Bezug auf Ergebnisse, Innovation, Effizienz und Wert für den Kunden aus. Die Gewinner in jeder Kategorie werden auf der 23-24 October in Virginia während der offiziellen Defense Chain Conference und der Program Excellence Awards bekannt gegeben.

Unter den Finalisten der Aftermarket-OEM-Kategorie wird das Boeing KC-767A Tanker PBL-Programm für sein langjähriges Engagement für die Gewährleistung einer hohen Leistung in der italienischen Luftwaffen-Tankerflotte belohnt. Der Wartungsprozess der italienischen Luftwaffe KC-767A ist vollständig leistungsorientiert und garantiert einen vollständigen Support, einschließlich der sogenannten Linien- und Wartungsintensität, der Lieferkette, der Überarbeitung von Flug- und Wartungshandbüchern, des technischen Supports und ‚Ausbildung.

Von Januar 2011 bis heute hat die KC-767A Tanker-Flotte ein außerordentliches Gesamtergebnis der von 98,8% durchgeführten Missionen erzielt, die fast 25.000-Stunden flogen und über 6.300-Missionen abgeschlossen haben. Diese Dynamik der PBL-Leistung, die das klassische Konzept der "kommerziellen Unterstützungsaktivitäten" aufhebt, ist Teil von Boeing Global Services (BGS), dem neuen Geschäftsbereich, der Dienstleistungen gewidmet ist, die von Boeing im Juli 2017 geschaffen wurden und auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet sind Regierungs-, Weltraum- und Handelsdienstleistungen weltweit.

"Wir freuen uns sehr, die Aviation Week nicht nur als Branchenführer anzuerkennen, sondern auch, weil diese Nominierung der hervorragenden Arbeit des Boeing-Teams in Pratica di Mare gewidmet ist, die täglich für einen so wichtigen Kunden wie die italienische Luftwaffe geleistet wurdeKommentierte Robert Abernathy, Boeing Italy KC-767A Tanker Program Manager. "Es ist wirklich ein Stolz für das gesamte Team und zeigt, wie eine solide Beziehung und die Zusammenarbeit zwischen der Industrie und den Streitkräften zu außergewöhnlichen Ergebnissen führen können".

"Wir freuen uns, dass der Erfolg des PBL-Modells international von einem renommierten Magazin wie der Aviation Week anerkannt wurde ", fügte Antonio De Palmas, Präsident von Boeing Italia und Geschäftsführer von Südeuropa hinzu. "Im Lebenszyklus eines militärischen Systems stellt 30% die Anschaffungskosten und die verbleibenden 70% die Kosten dar, die für die logistische Unterstützung erforderlich sind. Die leistungsorientierte Logistik, die Boeing der italienischen Luftwaffe anbietet, ist ein hochmoderner Ansatz, der einen beispiellosen Kundennutzen durch ein auf der Leistungsmessung basierendes ökonomisches Modell garantiert. Wir betrachten dieses Modell eindeutig als die Zukunft der logistischen Unterstützung in Italien und in anderen Ländern".