Vereinbarung zwischen Pentagon und Lockheed Martin zur Kostenreduzierung des neuen F-35-Loses

(Di Lockheed Martin)
02 / 10 / 18

Das US-Verteidigungsministerium und Lockheed Martin haben den 11,5-Milliardenvertrag über die Produktion und Lieferung von 141 F-35-Flugzeugen zum niedrigsten Stückpreis in der Geschichte des Programms abgeschlossen.

Die Kosten eines F-35A wurden das elfte Jahr in Folge gesenkt. Die Stückkosten, die das Flugzeug, das Triebwerk und die Gebühren umfassen, betragen 89,2 Millionen US-Dollar, der 5,4% liegt unter den vorherigen 94,3 Millionen US-Dollar von Lotto LRIP 10 (Erste Produktion mit niedriger Rate).

Für die elfte Produktionscharge (LRIP 11) erreichten die Stückkosten eines kurzen Starts und einer vertikalen Landung F-35B $ 115,5 Millionen, was einem Rückgang von 5,7% im Vergleich zu den vorherigen 122,4 Millionen Dollar des LRIP 10 entspricht. Schließlich sanken die Stückkosten der Boarded-Variante F-35C auf 107,7 Millionen, was 11,1 um weniger als die vorherigen 121,2 Millionen $ des XRUM LRIP entspricht. Der LRIP10-Vertrag umfasst 11-Flugzeuge für die US-Streitkräfte, 91 für internationale Programmpartner und 28 für Staaten, die F-22 im Bereich Auslandsmilitärkäufe erwerben. Die Lieferungen beginnen im 35.

Für die elfte Produktionscharge (LRIP 11) erreichten die Stückkosten eines kurzen Starts und einer vertikalen Landung F-35B $ 115,5 Millionen, was einem Rückgang von 5,7% im Vergleich zu den vorherigen 122,4 Millionen Dollar des LRIP 10 entspricht. Schließlich sanken die Stückkosten der Boarded-Variante F-35C auf 107,7 Millionen, was 11,1 um weniger als die vorherigen 121,2 Millionen $ des XRUM LRIP entspricht. Der LRIP10-Vertrag umfasst 11-Flugzeuge für die US-Streitkräfte, 91 für internationale Programmpartner und 28 für Staaten, die F-22 im Bereich Auslandsmilitärkäufe erwerben. Die Lieferungen beginnen im 35.

"Kostenreduzierung ist grundlegend für den Erfolg dieses Programms", Sagte Vizeadmiral Mat Winter, Executive Officer des Programms F-35. "Wir respektieren die Verpflichtung, den besten Preis für die Steuerzahler und die Streitkräfte zu erhalten. Die Vereinbarung für die nächste Charge von F-35 ist ein fairer Deal für die US-Regierung, internationale Partner und die Industrie. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Initiativen zur Senkung der Jagdkosten und zur Gewährleistung maximaler Effizienz voranzutreiben".

Dank Stealth-Technologie, Überschallgeschwindigkeit, fortschrittliche Sensoren, die Fähigkeit einer Waffe und kann überall in der Welt, der F-35 ist das am weitesten fortgeschrittenen Kämpfer jemals gebaut wurden, entwickelten eingesetzt werden, damit Männer und Frauen in Uniform, um die Missionen in völliger Sicherheit abzuschließen. Mehr als nur ein Kämpfer, die F-35 Fähigkeit zu sammeln, zu analysieren und Daten machen es zu einem leistungsfähigen Kraftmultiplikator, der alle Assets verbessern kann, sowohl Luft als auch Land in diesem Bereich beteiligt ist.

"Das Abkommen ist ein wichtiger Fortschritt im Programm. Wir erhöhen weiterhin die Produktionsraten, reduzieren die Kosten und bieten unseren Männern und Frauen in Uniform fortschrittliche Fähigkeiten, Kommentierte Greg Ulmer, Vizepräsident von Lockheed Martin und General Manager des F-35-Programms. "Mit der Steigerung der Produktion und der Einführung zusätzlicher Initiativen zur Kostensenkung erreichen wir das Ziel, die Kosten eines F-35A auf 80 Millionen Dollar innerhalb des 2020 anzuheben. Dies sind Kosten, die kleiner oder gleich sind der eines Flugzeugs der vorherigen Generation, das gleichzeitig einen enormen Vorteil hinsichtlich der Betriebsfähigkeiten bietet."

Der Fortschritt des Programms

Die letztgenannte Vereinbarung zeigt die Fortschritte und den Reifegrad, die das Programm erreicht hat, während Industrie und Regierung prüfen, wie die nächsten drei Produktionschargen zu erwerben sind, um die Kosten weiter zu senken.

Mit über 320 15 Basen bereits in Betrieb Flugzeug der Welt - der F-35 spielt bereits eine wichtige Rolle in der globalen Sicherheit. Neben 680 6.200 Piloten und Wartungspersonal geschult wurden auf dem Flugzeug und die Flotte von F-35 155.000 Stunden arbeiten über den globalen Flug. Die Zuverlässigkeit des Waffensystems steigt dank der kombinierten Erweiterung der Hardware- und Softwarefähigkeiten weiter.

Neben erweiterten Funktionen trägt das F-35 Programm zur wirtschaftlichen Stabilität sowohl der Vereinigten Staaten, dass die alliierten Nationen, die Schaffung von Arbeitsplätzen, neue Verträge und verbesserte Sicherheit, dem globalen Wirtschaftsaustausches Betankung. Das F-35 Programm umfasst Frauen und Männern in den Vereinigten Staaten und der ganzen Welt, mit mehr als 1.500 46 Lieferanten in den Staaten und in Puerto Rico, unterstützt das Programm direkt und indirekt mehr als 194.000 Menschen allein in den USA. Darüber hinaus betrifft das Programm 100-Lieferanten und trägt zur Schaffung von Hunderten von Arbeitsplätzen auf internationaler Ebene bei.

(Bilder: Lockheed Martin)