Angriffstunnel aus Libanon: Israel führt Operation "Schild des Nordens" durch

(Di Franz Ferro)
04 / 12 / 18

Trotz seines Namens Operation Northern Shield Es wird vorgeschlagen, eine Verteidigungskampagne zu sein, die keine Eskalation verursachen sollte. Die Frage ist: Wie wird der Iran reagieren?

Die israelische Armee hat eine Operation gestartet, um die Hisbollah-Tunnel zu "kontern", die vom Libanon bis nach Nordisrael reichen würden. Das Militär sagt, dass die Tunnel nicht einsatzbereit sind und dass die Arbeiten zur Neutralisierung auf israelischem Territorium stattgefunden haben.

Die israelischen Beamten haben nicht bekannt gegeben, wo und wie viele Tunnel aus dem Libanon auf israelischem Territorium ankommen oder wie lange die Operation andauert (v.tweet).

Israel betrachtet die vom Iran unterstützte Hisbollah und ihre riesigen Waffenreserven als eine der größten Bedrohungen. Die beiden Mannschaften haben einen einmonatigen Krieg im 2006 geführt.

Die israelische Operation begann wenige Stunden, nachdem der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu eine Reise organisiert hatte letzte Minute in Brüssel, um den amerikanischen Außenminister Mike Pompeo zu treffen (Foto).

Oberstleutnant Jonathan Conricus, ein israelischer Militärsprecher, sagte: "Wir betrachten die Aktivitäten der Hisbollah als einen eklatanten Verstoß gegen die israelische Souveränität und die UN-Resolutionen, was ein weiteres Beispiel für die negativen Auswirkungen der iranischen Bodenbildung in der Region ist.".

Israel hat jahrelang versucht, sich mit dem dichten Netz von Tunneln zu beschäftigen, das vom Gaza-Streifen nach Israel führte, und verwendete verschiedene Methoden, um sie zu zerstören und ihren Wiederaufbau zu verhindern.

Ein libanesischer Militärvertreter sagte, dass libanesische Truppen und Agenten des Militärgeheimdienstes zusammen mit den im Südlibanon stationierten UN-Friedenstruppen die Grenze überwachen.

In der Vergangenheit errichtete Israel entlang der Nordgrenze eine massive Mauer und behauptete, eine Barriere sei unerlässlich, um Zivilisten vor den Angriffen der Hisbollah zu schützen. Während der Bau Anklagen durch die libanesische Armee auslöste, antwortete die Hisbollah nicht: ein beredtes Zeichen?

Israel hat den Bewohnern im Norden Israels keine spezifischen Anordnungen erteilt und weist darauf hin, dass die unmittelbare Reaktion der Hisbollah nicht zu erwarten ist.

Die Existenz der Tunnel scheint Israel nicht überrascht zu haben. Die col. Conricus sagte, die Hisbollah habe einen Angriffsplan gegen Israel entwickelt, den es hätte haben sollen "in der Tat erlaubt, das Schlachtfeld in Israel zu bewegen". Die Gruppe könnte Feuerkraft und Bodeneinheiten mit dem Zusatz von verwenden "Eine überraschende Komponente, die ein Tunnelsystem hätte sein sollen, das es einigen Einheiten erlaubt hätte, Israel zu infiltrieren".

Er fügte hinzu, dass Israel die Möglichkeit von unterirdischen Hisbollah-Tunneln seit 2013 untersucht und eine Arbeitsgruppe ausgebildet hat, die seit zwei Jahren an ihrer Forschung arbeitet.

Israel hat lange Zeit seine Besorgnis über die wachsende militärische Präsenz Irans an der Nordgrenze geäußert, was auf die Anwesenheit eines iranischen Korridors hindeutet, der der Hisbollah bei der Waffenübertragung helfen könnte.

Theoretisch mehr als praktisch, hat Israel offiziell auf die Teilnahme am Bürgerkrieg in Syrien verzichtet, obwohl es Dutzende Luftangriffe gegen angebliche "iranische Lieferungen moderner Waffen an die Hisbollah" durchgeführt hat.

Die "Northern Shield" -Operation kommt Wochen vor, nachdem Netanyahu in seiner Regierungskoalition eine schwere Krise durchgemacht hat, um einen Waffenstillstand mit den Militanten des Gazastreifens zu managen. Inmitten dieser Krise übernahm der israelische Ministerpräsident persönlich die Leitung des Verteidigungsministeriums von dem zurückgetretenen Minister und versprach, in einer "komplexen" Sicherheitslage eine harte Linie gegen Israels Feinde zu verfolgen.

Quellen:

https://www.thisislancashire.co.uk/news/national/17274091.israel-launches-operation-to-thwart-hezbollah-border-tunnels/

http://www.ansa.it/sito/notizie/mondo/2018/12/04/israele-scoperto-tunnel-hezbollah_ea9600f2-6671-405d-8b54-dcf619412551.html

https://www.haaretz.com/israel-news/.premium-attack-tunnels-from-lebanon...

(Foto: IDF / GPO, Haim Zach)