Ausländische Truppen rücken im zerstörten Deutschland vor. Es ist heute der Zustand des deutschen Bankensystems

(Di David Rossi)
15 / 05 / 19

Ein Dossier läuft auf den Tischen der Kanzleien und der Redaktionen von Finanzzeitungen im ganzen Westen - und nicht nur - und wird klassifiziert, denn nur um darüber zu sprechen, ist das Schüttelfrost: Es gibt ein europäisches Land, das die Haftung gegenüber seit Jahrzehnten nicht in seinen Haushalten hat De facto und de jure unterliegen Dritte ihrer eigenen Garantie. Und es hat unter dem Teppich verborgen - in formaler Hinsicht der Regeln - die Schönheit von 4.700 Milliarden Euro, über den 120 Prozent des BIP, während die Verschuldung der ersten und dritten Bank des Landes die 1.800 Milliarden Euro und den 48.000 Milliarden Euro bei weitem übersteigt Das Engagement des ersten Kreditinstituts in Derivaten entspricht dem astronomischen Wert von XNUMX Mrd., dem Vierzehnfachen des BIP des Landes. Nun, dieses Land ist die Bundesrepublik Deutschland.

Seit Monaten berichten Medien auf der ganzen Welt über Versuche, die Deutsche Bank und die Commerzbank, die beiden oben genannten Banken, vor dem Risiko einer Krise zu retten, ohne einen Ausweg zu finden. Der Zusammenschluss wurde zurückgestellt und erinnert an die Worte des ehemaligen Volkswagen-Präsidenten Ferdinand Piëch: "Zwei Kranke im Bett machen keinen gesunden Menschen". Unicredit, ING und einige französische Kreditinstitute haben begonnen, eine Akquisition zu prüfen. Es sei darauf hingewiesen, dass die Anteilseigner der beiden Banken nahezu identisch sind: wichtige angelsächsische Investmentfonds; mit dem signifikanten Unterschied, dass die Commerzbank für den 15,6% im Besitz der deutschen Regierung ist, die offensichtlich die Hände gebunden hat, weil sie keine Operationen unterstützen kann, die einen signifikanten Arbeitsplatzverlust nach sich ziehen. Es ist das deutsche Modell der Beteiligung von Bund, Ländern (Regionen) und Arbeitnehmerverbänden in Verwaltungsräten und Aktionären großer Unternehmen, das hier wie auch in anderen Fällen seine eigenen Grenzen zeigt: Es ist nicht realistisch zu fragen an den Fingern einer Hand, die am liebsten von der Extremität amputiert würde ...

Zeit läuft: Fitch, der im September 2017 Deutsche Bank-Anleihen von A- auf BBB + herabstufte, im Juni 2018 und erneut im Februar 2019 bestätigte den negativen Ausblick, nur zwei Schritte von der Einstufung als "Junk Bonds" entfernt . Nicht, dass die Commerzbank viel besser ist ...

In Berlin gefällt es dem Zusammenschluss (der Fusion) immer noch, auch deutsche Banken und Unternehmen vor den Zielen Chinas zu verteidigen. Das eventuelle Eintreffen eines italienischen, französischen oder niederländischen "weißen Ritters" würde als geringeres Übel empfunden, um traumatische Einfälle in das himmlische Reich zu vermeiden, wie im Fall von Geely, der ohne einen Schuss auf den 10% von Daimler geklettert wäre.1 oder das chinesische Staatskraftwerk, das den 20% von einem der vier deutschen Stromnetzbetreiber kontrolliert hat. Die Frage ist nicht, ob Berlin Deutschland und indirekt Europa verteidigen will: Seit Monaten arbeitet die Regierung von Angela Merkel an einem Gesetz, das sicherstellen soll, dass die Exekutive die Befugnis hat, Investitionen außerhalb der EU zu blockieren - auch wenn dies nur der Fall ist 10% - in Unternehmen aus strategischen Bereichen wie Infrastruktur, Verteidigung und Sicherheit. Nein, der Zweifel ist, wie viel und auch wenn es das kann.

Weißt du noch, wie die sogenannte Weltwirtschaftskrise im September begann, 2007, von der die Welt im Allgemeinen und Europa im Besonderen immer noch Stigmata tragen? 13 September 2008 Lehman Brothers hatte Verhandlungen mit der Bank of America und Barclays über den möglichen Verkauf des Unternehmens aufgenommen. Innerhalb von vierundzwanzig Stunden zog Barclays sein Angebot jedoch zurück, während das Interesse der Bank of America mit der Bitte um Beteiligung der Bundesregierung an der Operation kollidierte. Am nächsten Tag markierte der Dow Jones-Index den größten Zusammenbruch nach den 11-Angriffen im September: Das Scheitern von Lehman war das größte in der Geschichte und übertraf den Absturz von WorldCom im 2001. Lehman hatte Bankschulden in Höhe von rund 2002 Milliarden Dollar und Anleihenschulden in Höhe von 613 Milliarden Dollar, was einem Gesamtbetrag entspricht, der 155% des US-BIP im 5 entspricht.

Natürlich würde Berlin den Fehler nicht wiederholen, wenn man bedenkt, dass die britische Regierung vierzig Milliarden Pfund für in Schwierigkeiten geratene Banken im 2008 angeboten hat. Hierbei geht es jedoch nicht um 40 oder gar 600 Mia, sondern um 1.800. Hätte die Bundesregierung die finanzielle und politische Kraft, dies zu tun und die europäischen Partner zu Hilfe zu zwingen, auch angesichts der tatsächlichen Verschuldung der Nation und der Ausbreitung der Souveränität? Würde der deutsche Steuerzahler angesichts von Angeboten aus Peking in der Größenordnung von Hunderten von Milliarden die Rechnung für Banker und Unternehmer lieber aus eigener Tasche bezahlen, um die Unabhängigkeit des deutschen Landessystems zu gewährleisten? Würde der italienische Steuerzahler erkennen, dass es gleichbedeutend ist, wenn man Deutschland seinem Schicksal überlässt, um den Zweig zu zersägen, auf dem es sitzt?

In Wirklichkeit hätte der Schriftsteller Angst davor, den Italienern diese Frage zu stellen, wenn es nur darum ginge, eine der "systemischen" Banken unseres Landes zu retten, geschweige denn die deutschen ...

1 Geelys Präsident Li Shufu erklärte gegenüber dem staatlichen Fernsehen, dass die Investition dazu dienen würde, "das Wachstum der chinesischen Automobilindustrie" im Rahmen "nationaler Strategien" zu unterstützen.

Foto: web / David Shankbone