Eine unglaubliche Verteidigung des Status Quo und erworbenen Privilegien
Carissimo Direttore, già in passato ho letto sul suo web magazine qualcosa sul tema della riorganizzazione della Guardia Costiera, ora però a seguito del recente dibattito...
Lesen
Das Geheimnis der Parà ohne Baskisch
Quando si parla di paracadutisti la prima immagine che abbiamo è quella del militare con il basco amaranto e il brevetto ben saldi, cuciti addosso. Il personale militare...
Lesen
Das Auge des Scharfschützen
Il respiro è lento, cadenzato, quasi musicale, dalle narici l’odore di zolfo e polvere lentamente si insinua nel suo corpo indolenzito dalla posizione per troppe ore assunta,...
Lesen
Weil ich das June 2 Festival abschaffen würde
Der 2 Juni eines jeden Jahres in Italien wird die Republik gefeiert, die die Staatsform gefeiert wird, die von den Bürgern mit einem Referendum gewählt ist, dass sogar die unparteiischsten Historiker ...
Lesen
Co.Ce.R. MM: Erste Bewertung zum Weißbuch Verteidigung
Die Co.Ce.R. Marina hält es für notwendig, eine umfassende und gründliche Bewertung des Inhalts des Weißbuchs auszuarbeiten, die sich auf das Militärpersonal auswirken wird; dieses Dokument ...
Lesen
Sich an den 24-Mai von vor hundert Jahren zu erinnern
Am hundertsten Jahrestag des Beginns des Großen Italienischen Krieges, mit dem Ziel, sich an die Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts zu erinnern, wäre es leicht, eine Hagiographie der Helden zu machen oder "die ...
Lesen
EXPO: Militär in Zelten, Sorge um Wetterwarnungen
Ich bin sehr besorgt über die ungünstigen Wetterbedingungen dieser Zeiten in den Gebieten, in denen das Militär für die Expo veranstaltet wird, von denen einige schon vor ein paar Tagen bekannt waren ...
Lesen
EXPO 2015: Militär unter Zelten überflutet und durch schlechtes Wetter zerrissen
Ich habe die Fotos zur Kenntnis genommen, die die logistische Situation zeigen, in der sie sich trotz der Soldaten befinden, die an der Sicherheit der Expo 2015 beteiligt waren. Wegen der Bedingungen ...
Lesen
Es wurde der Weg gefunden, um das Parlament und die Italiener zu umgehen
Gentile direttore, proprio ieri ho appreso che molti Ufficiali stranieri addetti per la Difesa in Italia sono stati...
Lesen
EXPO 2015 - Das Militär sind keine Kinder eines minderjährigen Gottes
Si prende atto con incredulità delle notizie di stampa e non, relative alla sistemazione alloggiativa in tende campali...
Lesen
Ich beschloss, die Nationalhymne zu verteidigen
Una riflessione accorata e per certi aspetti poetica sul Tricolore chi scrive l'ha già fatta, tuttavia il cimento di...
Lesen
Weißbuch: Ein Colabrodo, der beim Minister angestellt ist!
Sehr geehrter Redakteur, ich sende Ihnen meine kleine Reflexion über die geheimnisvolle Kommunikationsgeschichte des White Paper of ...
Lesen
Exklusiv für das Blatt: Beleg der Pressestelle oder Pinotti?
Gestern veröffentlichte Il Foglio einen von seinem Kollegen Mario Sechi unterzeichneten Artikel, der die Präsentation des Buches vorwegnimmt ...
Lesen
Accorpamenti hat die Marina die Hafenbehörden im Blick
Sehr geehrter Direktor, ich möchte Sie und Ihre Leser auf einen interessanten, heute von Secolo XIX veröffentlichten Artikel hinweisen, der von ...
Lesen
AW-609: Wenn Finmeccanica dich streichelt ...
Bei der Flugpräsentation eines Flugzeuges, präsentiert von einem italienischen Testpiloten, der ...
Lesen
"Was macht die Küstenwache auf hoher See?", Lautet die offizielle Antwort
Ministerium für Infrastrukturen und Verkehr Generalkommando des Korps der Hafenbehörden - Küstenwache ...
Lesen
Brief an den Regisseur: Replikat zu "Was macht die Küstenwache auf hoher See?"
Sehr geehrter Direktor, ich beziehe mich auf den Brief, den Sebastian auf seiner Website 6 / 3 / 2015 veröffentlicht hat ...
Lesen
Brief an den Direktor: Was macht die Küstenwache auf hoher See?
Aber Bastaaa !!! Aber wer ist dieser Delegierte der Küstenwache Cocer, der seine Meinung wiegt (Artikel lesen), ...
Lesen
Lass uns nach Libyen gehen. Mit welcher Kultur?
Die Intervention in Libyen ist jetzt eine Gewissheit, es ist nur eine Frage der Zeit: Die diplomatische Lösung ...
Lesen
Wen werden wir nach Libyen schicken?
Die letztendliche politische Lösung des Dramas Libyen wird uns nicht davon abhalten, eine Zukunft zu schicken (nicht einmal zu viel ...).
Lesen

Seiten