Afghanistan: Rettet die Kinder, drei unserer Mitarbeiter wurden bei dem Angriff in Jalalabad getötet

24 / 01 / 18

Ề mit tiefem Bedauern bestätigen wir, dass drei Angestellte von Save the Children bei dem heutigen Angriff in unserem Hauptquartier in Jalalabad (Afghanistan) getötet wurden. Alle anderen Mitarbeiter der Einrichtung wurden gerettet, während vier Personen bei dem Angriff verletzt wurden und derzeit in ärztlicher Behandlung sind.

Save the Children verurteilt diesen Angriff so hart wie möglich. Wir sind schockiert und entsetzt über die Gewalt gegen unsere Mitarbeiter in Afghanistan, die aus humanitären Helfern bestehen, die sich für die Verbesserung des Lebens und des Wohlergehens von Millionen von Kindern im ganzen Land einsetzen. Wir tun alles, um unserem Support-Team die Unterstützung zu bieten, die es nach diesem verheerenden Angriff braucht.

Die Untersuchung der Art des Angriffs ist derzeit im Gange, es ist jedoch noch nicht möglich, die Gründe für das Geschehene zu ermitteln. Angriffe auf humanitäre Helfer sind in keiner Weise zu tolerieren und wirken sich direkt auf die Kinder aus, die wir mit unserer Arbeit schützen wollen.

Save the Children ist in Afghanistan von 1976 aus tätig und führt lebensrettende Gesundheitsinterventionen sowie Projekte im Bereich Bildung, Ernährung und Kinderschutz durch, die dazu beigetragen haben, das Leben von Millionen Kindern zu retten. Aufgrund des heutigen Geschehens haben wir unsere Operationen im ganzen Land vorübergehend ausgesetzt, aber wir setzen uns weiterhin für die Unterstützung der schwächsten Kinder in Afghanistan ein.

Als Zeichen des Beileids für die drei Kollegen, die bei dem heutigen Angriff ihr Leben verloren haben, und für alle humanitären Helfer, die in vielen Teilen der Welt bei der Arbeit zum Schutz von Kindern und ihren Familien getötet wurden, befindet sich ab heute die Homepage der Website von Save the Children Italien - www.savethechildren.it - wird komplett schwarz. Selbst in allen sozialen Konten der Organisation wird das traditionelle rote Save the Children-Logo als Zeichen des Beileids schwarz.

Speichern Sie die Kinder Pressemitteilung

(Foto: Twitter)