Interview mit dem Kommandanten der U-Boote der italienischen MM: Amm. Dario Giacomin

(Di Andrea Cucco)
30 / 01 / 16

Die U-Boot-Komponente spiegelt ihre eigene Arbeitsweise wider: leise, unsichtbar und noch weniger "erhöht". Im Inneren gibt es jedoch einige außergewöhnliche Vorzüge in Bezug auf Männer und Mittel, die es verdienen, vertieft und verstanden zu werden.

In allen Theatern, in denen Marineoperationen stattfinden, gibt es immer ein U-Boot, zusammen mit Schiffen mit einer Oberfläche, die sich in Anzahl und Zusammensetzung stark unterscheidet. Eine feste Präsenz, die uns fasziniert hat.

Um das strategische und taktische Gewicht eines Fahrzeugs zu beleuchten, das - zumindest in Italien - heute noch wenig bekannt ist, haben wir einen Offizier mit über dreißigjähriger Erfahrung interviewt, den Kommandeur der italienischen U-Boot-Komponente, Admiral Dario Giacomin.

Gute Sicht!