Besuche des Cavour-Flugzeugträgers in Genua von 9 bis November 12

(Di Marina Militare)
03 / 11 / 18

Der Flugzeugträger Cavour, die im November an gemeinsamen Schulungsaktivitäten im Tyrrhenischen Meer mit den Flugzeugen der Aero Imbarcati Group (GRUPAER), italienischen Armeehubschraubern und Luftwaffenflugzeugen beteiligt war, wird von Dienstag 6 bis Donnerstag 15 November 2018 im Hafen von Genua, wo es in Ponte Doria festgemacht wird.

Während des Stopps steht das Schiff für Besuche der Bevölkerung, Schulen und jungen Studenten zur Verfügung, die an der Orientations-Ausstellung teilnehmen, die von der Regionalen Agentur für Ausbildung und Beschäftigung (ALFA Liguria) organisiert wird, von 13 bis November 15. In diesem Zusammenhang wird an Bord ein Informationsweg organisiert, der ausführliche Informationen über die Aktivitäten und beruflichen Besonderheiten der spezialisierten Streitkräfte der Streitkräfte enthält, und zwar dank spezieller Ausstellungsflächen, die den Besuchern zur Verfügung gestellt werden.

Von 8 bis 11 November Nave Cavour Hier werden einige Aktivitäten des 48-Kongresses der Italienischen Gesellschaft für medizinische und interventionelle Radiologie (SIRM) stattfinden, an dem sich auch Mitarbeiter der Gesundheitsfürsorge der Marine im Rahmen der Facharztausbildung beteiligen werden, die auf einer Zusammenarbeit zwischen den Streitkräften basieren und SIRM, die zum Austausch wichtiger Erfahrungen im medizinischen Bereich führen werden. Das Schiff wird auch an der Weiterbildung und Aktualisierung des Gesundheitspersonals durch die Ärztekammer der Provinzen von Genua beteiligt sein.

Der Flugzeugträger Cavour wird der Bevölkerung an den Novembertagen von 9, 10, 11 und 12 zur Verfügung stehen.

Aus organisatorischen Gründen und zur Sicherheit des Hafens werden Besuche in Gruppen organisiert Methoden, die auf der Website der Gemeinde Genua angegeben sind (www.comune.genova.it)grundsätzlich zu folgenden Zeiten:

- Freitag 9, Samstag 10 und Montag 12 November, von 9.30 bis 13 und von 15.00 bis 19.00;

- Sonntag 11 November von 16.00 zu 19.00.