F35, du hast gebrochen ... alle!

(Di Andrea Cucco)
11 / 10 / 18

Lassen Sie uns zusammenfassen: Vor zwanzig Jahren hatten wir Politiker "Söhne von Bona Donna" (einmal im positiven Sinne ...), dass, um unser Land zu einem der innovativsten und ambitioniertesten Militärprogramme der Geschichte zu machen, die JSF-Programm, haben gefragt und erhalten von den USA Bedingungen des absoluten Privilegs: 131 "fast regalati" Flugzeuge (v.intervista), Europäische Produktion in Italien und jahrzehntelange Wartung für alle Flugzeuge des Kontinents ...

Was haben wir vor ein paar Jahren tun können, um eine zeitweilige Regierung am Leben zu erhalten, eine der vielen "Nicht-Gewählten", die sich gegenseitig ablösten? Schneide die F35 ab, um sie unter den Schwellenwert zu bringen, der vertraglich die 30% der Produktion von Wingbars verloren hätte, die wir erhalten haben! Dies ist der Konsens von unwissenden und leicht manipulierbaren Wählern mit Gleichungen wie 1F35 = 10 Krankenhäuser. Aber niemand hat den Skandal geschrien, als es um den Verlust von 4 Milliarden ging! No De Villiers ist überdies aus Protest zurückgetreten. Verteidigungsminister Di Paola hingegen war ein Admiral!

In Italien verstehen wir den politischen und wirtschaftlichen Wert glaubwürdiger Streitkräfte noch nicht einmal vage. Wir sind jedoch ausgezeichnete Sittiche, die in "Fake News" geschult sind.

Öffentliches Geld war investiert worden, um die besten Kämpfer mit einem enormen wirtschaftlichen Gewinn für die Industrie zu haben, meist öffentliche Unternehmen. Die Rückkehr wäre daher für den italienischen Staat gewesen.

Das zugrundeliegende Problem des öffentlichen F35-Image

Wir haben ein internationales Programm unter der Leitung der Vereinigten Staaten, nicht andere ... Seit Jahren die Entwicklung und Umsetzung des Flugzeugs haben Transparenz und die Fähigkeit, mit den Stars and Stripes zu überprüfen: Wenn ein Programm Verzögerungen oder Mängel haben, sind die Regierung und das Pentagon, um es Unternehmen, nicht nur und möglicherweise die Presse zu markieren. Und wenn es um Waffen geht, in den USA, in der Regel nicht durcheinander oder gleiten ...

Hier wird ein Land, in dem die Hälfte der Mängel für die Streitkräfte nicht mit der gleichen Akribie US wegen Trunkenheit unerwarteter Nachricht Jahre markiert und fast von der Nachricht betäubte, folgten wir das Programm F35 zu glauben, dass das Flugzeug ein Mist war. Auf der anderen Seite, wenn in Italien die Abteilungen unangemessene Lieferungen ohne Wind bekommen, was halten Sie von einem Flugzeug, das aus dem Ausland seit Jahren über Verzögerungen, Kosten und Kritikalität klagen?

Wir haben uns mit der Heimat verbunden "Es ist der Druck, Schönheit! Die Presse! Und du kannst nichts dagegen tun! "nur, dass wir es gewohnt sind zu schweigen oder, schlimmer noch, zu sordianen "Großartig und reichlich Herr General!"NIEMALS gefolgt - das ist das Ernsthafte - komm schon "Stattdessen ist es ekelhaft!" (v.link).

der Epilog

Selbst angesichts eines ausgezeichneten Flugzeugs (v.articolo) in Proben weniger als notwendig erhalten, wird das F35 verwendet, als wäre es eine Schande, nicht eine Quelle des Stolzes.

Lesen Sie, was der Verteidigungsminister Elisabetta Trenta heute auf seiner Facebook-Seite beantworten muss ...

Die Wahrheit über F35

Hallo allerseits, in diesen Tagen lese ich angebliche Artikel oder Blogs, die uns beschuldigen, neue F35 gekauft zu haben.
Sie sind Unwahrheiten!
Und diese Unwahrheiten gibt es diejenigen, die für ihre Ignoranz Speisekammer (nicht die Schuld sie, schließlich ist kein Fehler, aber ich fordere Sie auf, die Dokumente zu lesen und studieren) oder manifest Bösgläubigkeit.
Aber lassen wir uns von Böswilligkeit überwältigen: Es ist überraschend, dass Mitglieder der Demokratischen Partei herumlaufen und im Internet Statements veröffentlichen, dass der M5S neue Jagdbomber kauft.
Weißt du warum? Weil die 13- und 14-Lose genau von der Demokratischen Partei begangen wurden!
Und weißt du, wann sie es getan haben? Drei Monate vor den Wahlen, im Wissen, dass sie nie gewonnen hätten.
Das ist die Wahrheit, die Karten sprechen (hier sind sie:
https://dod.defense.gov/News/Contracts/Contract-View/Article/1503297/).
Jetzt arbeite ich - mit einem großen Verantwortungsbewusstsein auch gegenüber den beschäftigungsinduzierten und dem Sektor der am Projekt beteiligten italienischen Firmen - um Ordnung in das Chaos zu bringen, das uns verlassen hat.
Aber das ist der Punkt: Ich arbeite, sie sind eitel.
Wir reichen die Hand und gehen vorwärts.
Bald werde ich Ihnen die Lösung nennen, die wir identifiziert haben, und ich werde es so transparent wie möglich machen.
Auch weil es sehr klar ist, habe ich nichts zu verbergen. Wenn es jemanden gibt, der etwas zu verbergen hat, sitzt er heute zwischen den Schreibtischen der Opposition.
Lang lebe die Streitkräfte!
Es lebe Italien!

In der Politik ist in der Tat gibt, die zusammen mit einem Programm ungern gegangen ist, die vorher noch nicht enthalten - jetzt allein lassen ... - und heute ist der Topf der Kessel schwarz nennen, und auf der anderen Seite sind wir Menschen kraft des Hörens, die über Lügen Flugzeuge für Jahre (und teilen sie) können alte Wahlversprechen nicht revidieren.

Die Frage zu FXXUMX - unabhängig von Position, Partei / Zugehörigkeit oder politischer Sympathie - ist einfach: "Wir verdienen Alberto Sordi noch" oder wollen wir ein ernstes Land werden?

(Foto: US Air Force / Rahmen aus "Der Erste Weltkrieg")