US Cyber ​​Command greift die russische Internet Research Agency an

(Di Alessandro Rugolo)
11 / 03 / 19

Es kommt manchmal vor, dass wichtige Ereignisse passieren, aber in Italien gibt Ihnen niemand Gewicht. Dies geschah wieder am Ende von 2018.

Laut der New York Times, die nicht geleugnet wurde, führte das US Cyber ​​Command tatsächlich eine offizielle Cyberoffensive (die erste?) Gegen ein russisches Ziel durch: die "Internet Research Agency" von St. Petersburg.
Die New York Times berichtete über die "Vertraulichkeiten" verschiedener Personen, die an dem Projekt mitgearbeitet haben, und garantiert deren Anonymität auf natürliche Weise.

Der Grund für den Angriff scheint mit der Verhinderung von Desinformationskampagnen im Zusammenhang mit den Zwischenwahlen von Präsident Trump zu zusammenhängen.
In der Tat ist die Internet Research Agency im Westen seit langem als Desinformationsfabrik bekannt, in der tausend "Trolle" untergebracht sind, die im Auftrag der russischen Regierung handeln.

Ich möchte sicherlich nicht auf die Vorteile der Desinformation eingehen, sondern lediglich darauf hinweisen, dass es einen großen Unterschied zwischen dem Kampf gegen einen Cyber-Weltkrieg, der hinter mehr oder weniger geheimen Gruppen verborgen ist, und einer Aktion des Cyber-Angriffs gegen die Sonne gibt.

Der Angriff wurde nicht gegen einen der vielen durchgeführt Cyber-Nerds Aber gegen Russland, einen der mächtigsten und organisierten Staaten in dieser Hinsicht, oder zumindest haben wir das immer gesagt.

Die Tatsache führt mich zum Nachdenken.
Wenn Sie darüber nachdenken, was letzten November passiert ist, können Sie die westliche Operation lesen oder wie "Präventive Operation zur Verhinderung einer illegitimen Einmischung in die Präsidentschaftswahlen"oder auf konventionelle Weise als Aggression gegen einen souveränen Staat. Jeder denkt, wie er will, also ändert sich nichts, wie wir alle wissen, in diesen Dingen gilt das "Völkerrecht"! Das Gesetz des Stärksten?
Wie auch immer Sie es lesen, wir können sagen, dass die USA mit diesem Angriff einen neuen Kurs geboten haben. Sie haben eine gefährliche Zündschnur ausgelöst, da die "Sprengladungen" überall auf der Welt und nicht nur in Russland und den USA verstreut sind. Daher gefährden sie die gesamte Weltgemeinschaft, da jede Antwort "Kollateralschaden" verursachen kann Systeme auf der ganzen Welt, miteinander verbunden oder nicht. Sie haben dann mit ihren Taten schön erklärt, sie seien die stärksten der Welt: Man kann einen Angriff nicht im Licht der Sonne erklären.
Und auf diesen letzten Punkt möchte ich mich konzentrieren. Ich lade Sie ein, sich die verschiedenen APT-Listen (Advanced Persistent Threat) anzusehen, die online verfügbar sind. Sie werden feststellen, dass alle aufgeführten Personen nicht alle sind, sondern nur ein Teil, der mit den angeblichen Angriffen der "sehr schlechten" Russen, Chinesen, Nordkoreaner, Iraner und so weiter zusammenhängt.
Ein APT ist kein einziges Mal ein westlicher Staat (per definitionem gut?).
Von Zeit zu Zeit gibt es eine unbekannte Gruppe, vielleicht, wenn sie gehandelt hat (aber es handelt sich sicherlich um einen Fall!) Gegen chinesische oder russische Interessen.

Nun, du sagst, Krieg ist Krieg. Richtig, aber einmal (wenn auch nicht immer!) Wir hatten den Anstand, Krieg zu erklären, wenn auch nur, um den Konflikt zu regeln, und diejenigen, die sich in der Nachbarschaft befanden, verstanden, welche Seite sie einnehmen, oder manchmal versuchen sie zu begrenzen Kollateralschaden.

Ein Krieg im Cyberspace lässt alle diejenigen, die sich nicht vorbereitet haben (und immer noch viele !!!), unabsehbaren Folgen a priori ausgeliefert sein, aber andererseits ist dies nicht einmal verborgen, was das Sprichwort "Krieg ist Krieg" bedeutet. .

Diese "Initiative" drängt auf die "Trennung" des russischen Internets von der globalen. Seit geraumer Zeit gibt es sowohl russische als auch chinesische Absichten, sich vom Internet, wie wir es heute kennen, zu "lösen". Daher kommen Russland und China immer näher. Sind wir sicher, dass dies das Interesse des Westens ist?
Jeder hat die Freiheit, seine eigenen Überlegungen zu treffen ...

Um mehr zu erfahren:
- https://www.washingtonpost.com/world/national-security/us-cyber-command-...
- https://www.lawfareblog.com/new-contours-cyber-conflict
- https://www.cybercom.mil/
- https://www.fireeye.com/current-threats/apt-groups.html
- https://attack.mitre.org/groups/